Hypo Tirol Volleyballteam
NÄCHSTES HEIMSPIEL
HYPO TIROL Volleyballteam
vs.
Posojilnica AICH/DOB

Mi, 26.04.2017
20:20 Uhr
TICKETS
Tickets Ligapartner
Ligapartner
Facebook
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
Ligapartner
HOME | AKTUELLE NEWS
Erfolgreiche Generalprobe vor Champions League Start!
 
 
Das HYPO TIROL Volleyballteam holt mit einem 3:0 (20, 18, 18) gegen die Wörter See Löwen aus Klagenfurt den zweiten klaren Sieg innerhalb von 24h und bereitet sich ab jetzt auf die Champions League vor.
 
 
Head Coach Daniel Gavan: „Wie angekündigt haben wir heute mit Alex Tusch, Renee Teppan, Marek Beer und Niklas Kronthaler in unsere Aufstellung rotiert. Klagenfurt hat eine spielstarke Mannschaft, welche vor allem in der Verteidigung sehr gut agiert. Wir waren dementsprechend gefordert, unsere Punkte mit der notwendigen Effizienz durchzuziehen, was hinsichtlich der nächste Woche beginnenden Champions League wichtig für uns war. Unterm Strich haben wir auch heute das Spiel kontrolliert und jetzt bereiten wir uns in aller Ruhe auf den Champions League Auftakt vor!“
 
Mit diesem Sieg stehen die Tiroler beim Punktemaximum von 15 Punkten aus 5 Spielen in der Austrian Volley League AVL.

Am 05. November 2016 startet das HYPO TIROL Volleyballteam auswärts beim israelischen Meister Hapoel Mate Asher Akko in die 2017 CEV Volleyball Champions League.

 
AVL 2016/2017:
SA, 29. Oktober 2016
HYPO TIROL Volleyballteam vs. Wörther See Löwen Klagenfurt 3:0 (20, 18, 18)
Topscorer: Teppan 26, Kronthaler 12, Juhkami bzw. Waller 15, Frühbauer 14, Baldauf 5
USI Halle Innsbruck
 
AVL 2016/2017:
FR, 28. Oktober 2016
HYPO TIROL Volleyballteam vs. VBC TLC Weiz 3:0 (15, 18, 19)
Topscorer: Juhkami 16, Masliev 11, Douglas 8 bzw. Schloffer 11, Reiter 5, Haller 4
USI Halle Innsbruck
 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA