Hypo Tirol Volleyballteam
NÄCHSTES HEIMSPIEL
HYPO TIROL Volleyballteam
vs.
Posojilnica AICH/DOB

Di, 11.04.2017
20:20 Uhr
TICKETS
Tickets Ligapartner
Ligapartner
Facebook
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
Ligapartner
HOME | AKTUELLE NEWS
AVL – „Wir wollen ungeschlagen ins neue Jahr“!!!
 
 
Das HYPO TIROL Volleyballteam schließt mit dem Auswärtsspiel am Donnerstag, 22. Dezember 2016, um 19:00 Uhr bei Supervolley Oberösterreich das AVL Jahr 2016 ab und will die Siegesserie mit ins neue Jahr nehmen.
 
 
Head Coach Daniel Gavan: „Es gibt nur ein Ziel für uns – im letzten AVL Spiel 3 Punkte zu holen, ungeschlagen ins neue Jahr zu gehen und dann in die verdiente Weihnachtspause. Es war ein anstrengendes Jahr und wir können ein paar wenige Tage entspannen. Nicht zu lange aber, denn kurz nach der Weihnachtspause warten bereits wichtige MEVZA Spiele auf uns, auf welche wir uns gut vorbereiten wollen. Jetzt heißt es volle Konzentration auf Supervolley Oberösterreich, dann etwas abschalten und dann richtet sich unser Fokus auf die MEVZA.“

Die Tiroler gastieren zum Abschluss des AVL Jahres 2016 beim derzeitigen Tabellen Achten, Supervolley Oberösterreich. Nach 12 Siegen in Serie will die Mannschaft um Head Coach Daniel Gavan auch im 13. Spiel die vollen Punkte und ungeschlagen in die Weihnachtspause gehen.

Den finalen Jahresabschluss für das HYPO TIROL Volleyballteam bringt die MEVZA. Am 28. Dezember 2016 gastieren die Tiroler im Rahmen des MEVZA Turniers in Myjava (SVK) um 18:00 Uhr auf den Gastgeber Spartak MYJAVA und am 29. Dezember 2016 um 18:00 Uhr auf den slowenischen Meister Ach Volley LJUBLJANA (SLO).

AVL 2016/2017:
Donnerstag, 21. Dezember 2016
19:00 Uhr: Supervolley Oberösterreich vs. HYPO TIROL Volleyballteam
BG/BRG Enns

MEVZA 2016/2017:
Mittwoch, 28. Dezember 2016
18:00 Uhr: Spartak MYJAVA (SVK) vs. HYPO TIROL Volleyballteam
Sportova Hala Myjava

Donnerstag, 29. Dezember 2016
18:00 Uhr: Ach Volley LJUBLJANA (SLO) vs. HYPO TIROL Volleyballteam
Sportova Hala Myjava
 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA