Hypo Tirol Volleyballteam
NÄCHSTES HEIMSPIEL
HYPO TIROL Volleyballteam
vs.
Posojilnica AICH/DOB

Di, 11.04.2017
20:20 Uhr
TICKETS
Tickets Ligapartner
Ligapartner
Facebook
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
Ligapartner
HOME | AKTUELLE NEWS
AVL - 3 weitere wichtige Punkte!
 
 
Das HYPO TIROL Volleyballteam gewinnt mit dem 3:0 (13, 23, 17) Auswärtssieg beim VBC TLC Weiz sein 16. Spiel in Serie in der AVL und holt damit weitere wichtige 3 Punkte für die Tabelle.
 
 
Head Coach Daniel Gavan: „Im ersten Satz haben wir ganz souverän agiert und das Spiel kontrolliert. Auch im zweiten Satz haben wir konzentriert begonnen, haben aber ab dem zweiten technischen Time Out unverständlicherweise das Spiel etwas aus der Hand gegeben. Aus einer 16:12 Führung wurde innerhalb kürzester Zeit ein 19:21 Rückstand. Wir haben dann mit Alex Tusch und Martti Juhkami frische Kräfte ins Spiel gebracht und den Satz noch zu unseren Gunsten gedreht. Den dritten Satz konnten wir wider von Anfang bis zum Ende dominieren und verdientermassen die wichtigen 3 Punkte für die Tabelle holen. Jetzt haben wir etwas Ruhe und konzentrieren uns voll und ganz auf das Duell in der AVL mit Aich/Dob!“
 
Auf dem Weg zur angestrebten Titelverteidigung will das HYPO TIROL Volleyballteam als Nummer 1 in das im Februar beginnende AVL Play Off starten. Derzeit stehen die Tiroler mit 3 Punkten Vorsprung auf Vizemeister SK Posojilnica Aich/Dob an der Tabellenspitze, das mit großer Spannung noch ausstehende zweite Duell der beiden Rivalen im Grunddurchgang der AVL steigt nächsten Freitag, 27. Jänner 2017, um 20:15 Uhr in der Innsbrucker USI Halle.
 
AVL 2016/2017:
Samstag 21. Jänner 2017:
VBC TLC Weiz vs. HYPO TIROL Volleyballteam 0:3 (-13, -23, -17)
Topscorer: Imsirovic 19, Hölzel 6 bzw. Krol 14, Juhkami 8
ASKÖ Halle Eggenberg
 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA