Hypo Tirol Volleyballteam
TICKETS
Tickets Ligapartner
Ligapartner
Facebook
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
Ligapartner
HOME | AKTUELLE NEWS
AVL PLAY OFF Start!!!
 
 
Das HYPO TIROL Volleyballteam startet am Mittwoch, 15. März 2017, um 19:00 Uhr zu Hause in der Innsbrucker USI Halle mit der "best of 5" Halbfinalserie gegen die SG Raiffeisen Waldviertel in das AVL Meister Play Off.
 
 
Head Coach Daniel Gavan: „Wir starten in unser Halbfinale gegen Waldviertel. Unser Hauptziel der Saison ist der österreichische Meistertitel und das muss man vom ersten Spiel im Play Off an merken. Wir wollen ein solides Spiel zeigen und den ersten Schritt in Richtung Finale setzen. Alle Spieler sind Gesund und fit und wir wollen uns gleich im ersten Spiel von unseren Gegnern absetzen. Der Sieg ist Pflicht von meiner Seite, das wissen auch die Jungs. Jetzt kommt die Zeit, für welche wir die ganze Saison gearbeitet haben. Wir sind klarer Favorit und das müssen wir bestätigen. Das nächste Spiel ist immer das Wichtigste und darauf konzentrieren wir uns.“

Das österreichische Meister Play Off ist in den Halbfinalserien angekommen und jetzt steigen auch die beiden besten Mannschaften nach dem Grunddurchgang, das HYPO TIROL Volleyballteam und der SK Posojilnica Aich/Dob, ein. Die Tiroler treffen als zweitplatzierte Mannschaft des Grunddurchgangs in der „best of 5“ Halbfinalserie auf die Nummer 3, die SG Raiffeisen Waldviertel. Im anderen Halbfinale trifft des SK Posojilnica Aich/Dob auf den UVC Holding Graz.

Das erste Spiel der Mannschaft um Head Coach Daniel Gavan steigt am Mittwoch, 15. März 2017, um 19:00 Uhr in der Innsbrucker USI Halle, wobei der Titelverteidiger gleich im ersten Spiel die Weichen auf Einzug ins Finale stellen will. Von den Waldviertlern wird man erwarten müssen, dass sie relativ unbeschwert, ohne viel Druck und daher mit hoher Risikobereitschaft in Innsbruck auftreten werden. Die Favoritenrolle ist allerdings klar verteilt und diese wollen die Tiroler auch gleich von Beginn an bestätigen.
 

AVL Halbfinale (best of 5)
Spiel 1:
Mittwoch, 15. März 2017
19:00 Uhr: HYPO TIROL Volleyballteam vs. SG Raiffeisen Waldviertel
USI Halle Innsbruck

Spiel 2:
Mittwoch, 18. März 2017
19:00 Uhr: SG Raiffeisen Waldviertel vs. HYPO TIROL Volleyballteam
SH Zwettl

Spiel 3:
Mittwoch, 22. März 2017
17:30 Uhr: HYPO TIROL Volleyballteam vs. SG Raiffeisen Waldviertel
USI Halle Innsbruck

Deutsches Play Off 1/4 Finale:
Mittwoch, 22. März 2017
20:00 Uhr: TSV Herrsching vs. United Volleys Rhein/Main
USI Halle Innsbruck

Spiel 4 (falls notwendig):
Mittwoch, 25. März 2017
19:00 Uhr: SG Raiffeisen Waldviertel vs. HYPO TIROL Volleyballteam
SH Zwettl

Spiel 5 (falls notwendig):
Mittwoch, 29. März 2017
19:00 Uhr: HYPO TIROL Volleyballteam vs. SG Raiffeisen Waldviertel
USI Halle Innsbruck
 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA