Hypo Tirol Volleyballteam
TICKETS
Tickets Ligapartner
Ligapartner
Facebook
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
Ligapartner
HOME | AKTUELLE NEWS
Das Meister-Double gebührend gefeiert!!!
 
 

Es gab Grund zu feiern! Das HYPO TIROL Volleyballteam hatte nach dem Ende der Saison 2016/17 der Austrian Volley League AVL mit dem Gewinn des 10. Meistertitels der Vereinsgeschichte und dem ersten Meister-Double der 1. und 2. Bundesliga gleich zwei historische Anlässe, den erfolgreichen Abschluss der Saison gebührend Revue passieren zu lassen und zu feiern.  

 
 
Schon traditionell hat das Austria Trend Hotel Congress in Innsbruck letzten Freitag einen gebührenden Rahmen für die offizielle Meisterfeier des HYPO TIROL Volleyballteam geboten.  Bereits vor dem Beginn des offiziellen Teils wurden die beiden Meister - Mannschaften und die rund 100 geladenen Gäste, entsprechend dem Anlass, vor dem Hotel mit einer „meisterlichen“ Konfetti Parade begrüßt.
 
Manager Hannes Kronthaler selbst führte bei der historischen Meisterfeier gekonnt charmant durch den Abend, fesselte die Gäste immer wieder mit profundem Hintergrundinformationen aus der  Vergangenheit und vor allem auch über die Zukunft des Vereins. Er bedankte sich gemeinsam mit seinem Vater und Präsidenten Othmar Kronthaler bei allen Partnern und Sponsoren. Noch vor den Ehrungen der Meistermannschaften durfte Hannes Kronthaler besonders auch die Bürgermeisterin der Stadt Innsbruck, Frau Christine Oppitz Plörer, begrüßen. Sie gratulierte in Ihrem und im Namen der Stadt Innsbruck zu den aktuellen, aber auch vergangenen Erfolgen des Vereins. In ihrer gelungenen Rede zeigte sie viel Einblick und Wissen über das Sportgeschehen und die jahrelange Entwicklung des HYPO TIROL Volleyballteam.
 
Im Anschluss bedankte sich Hannes Kronthaler bei seinem Hauptsponsor und Gastgeber des gelungenen Abends, der Hypo Tirol Bank, und durfte Frau Angelika Fröhlich, Leitung Marketing, zu sich bitten. In einer munteren Ansprache richtete sie ihre Komplimente an das Management des Vereins und die beiden Mannschaften und wandte sich in perfektem Englisch vor allem auch an das sportliche Aushängeschild des HYPO TIROL Volleyballteam. 
 
Gemeinsam mit Frau Sieglinde Stübler, Abteilung Marketing, überraschte Frau Angelika Fröhlich die anwesenden Frauen und Freundinnen der Spieler, Trainer und der Organisation mit Geschenken der „Tiroler Edlen“. Danach folgte das Highlight des Abends, die Präsentation der österreichischen Meister der 1. und 2. Bundesliga, kam. Als Meistergeschenk wurden allen Spielern und Betreuern passend zum Thema „Polar“ Fitness Tracker Uhren von der Hypo Tirol Bank überreicht.
 
Der Applaus und die Anerkennung in den Räumlichkeiten des Hotels waren groß, wissend um die Leistung und die kontinuierlich harte Arbeit welche dahinter steckt, in der 20. Saison der Vereinsgeschichte den 10. Jubiläumstitel zu gewinnen. Dass erstmals auch die zweite Bundesliga gewonnen werden konnte, bedeutet das erste „Double“ der Vereinsgeschichte und rundete die erfolgreiche Saison noch zusätzlich ab. 
 
Es blieb Manager und Meistermacher Hannes Kronthaler den offiziellen Teil mit einem aktuellen Blick in die noch offene Zukunft des HYPO TIROL Volleyballteam zu beenden, das Buffet mit dem „Meister – Menü“ zu eröffnen und einen gelungenen und fröhlichen Abend einzuläuten.

 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA