Hypo Tirol Volleyballteam
PARTNERVEREINE
Alpenvolleys
TSV Unterhaching
Facebook
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
ÖVV
Studienbeihilfe
HOME | AKTUELLE NEWS
3:1 Heimsieg zum Saisonauftakt
 
 
Am gestrigen Freitagabend stand für das HYPO TIROL Volleyballteam in der 2. Österreichischen Volleyball Bundesliga das erste Spiel im Grunddurchgang an. Am Ende hieß es 3:1 gegen Union VBC Steyr.
 
 
Nachdem man im ersten Satz zum Ende hin bereits in Führung lag, ließ die Mannschaft anschließend ein wenig nach, sodass die Gäste den ersten Durchgang mit 23:25 für sich entscheiden konnten.

Die folgenden drei Sätze waren anschließend eine Demonstration von erfolgreichem Volleyball, bei dem das HYPO TIROL Volleyballteam dem Gegner in allen Belangen überlegen war und das Spiel mit 3:1 deutlich gewinnen konnte.

Der nächste Spieltag steht direkt bevor: am Sonntag, den 14. Oktober, tritt man ab 14:30 Uhr auswärts bei der SG VCA Amstetten NÖ/2 an.

HYPO TIROL Volleyballteam - Union VBC Steyr 3:1 (23:25 | 25:16 | 25:7 | 25:12)

Pichler 13, Krestan 16, Geiger  4, Ermacora 10,  Wackernell 4, Oberkofler 8, Prantl (Orley 2, Höfer, Sauerwein, Lukasser)
 
 
GALERIE
 
blank blank blank blank blank blank
 
 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA