Hypo Tirol Volleyballteam
PARTNERVEREINE
Alpenvolleys
TSV Unterhaching
Facebook
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
ÖVV
Studienbeihilfe
HOME | AKTUELLE NEWS
Auswärtssieg in Amstetten
 
 
Am Sonntag, den 14. Oktober, stand für das Team in der 2. Bundesliga das erste Auswärtspiel der Saison statt. Bei der SG VCA Amstetten NÖ/2 hieß es am Ende verdient 3:0 für das HYPO TIROL Volleyballteam.
 
 
Der Beginn der ersten Partie auf fremden Boden in der neuen Saison gestaltete sich schwierig. Zwar stand das Team mit einer guten Leistung im Block ruhig und souverän, in der Annahme bereitete die ungewohnte Halle allerdings ein paar anfängliche Probleme.

Zusammen mit Unkonzentriertheiten und unnötigen Fehlern führt das im zweiten Satz zu einem großen Rückstand gleich zu Beginn. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wird die Aufholjagd belohnt, sodass die Führung der Gastgeber noch abgewendet werden konnte und man auch den zweiten Satz für sich entschied.

Im dritten Durchgang zeigte das Team, heute mit Coach Waldemar Lesner, dass es für die Hausherren heute nichts zu holen gibt. Am Ende steht ein ungefährdeter 3:0 Auswärtserfolg für das HYPO TIROL Volleyballteam in der 2. Volleyball Bundesliga.

SG VCA Amstetten NÖ/2 - HYPO TIROL Volleyballteam 0:3 (18:25 | 23:25 | 20:25)

 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA