Hypo Tirol Volleyballteam
PARTNERVEREINE
Alpenvolleys
TSV Unterhaching
Facebook
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
VV
Studienbeihilfe
HOME | AKTUELLE NEWS
U12 holt 12. Platz bei ÖMS!
 
 
Letzten Freitag starteten die Jungs des Hypo Tirol Volleyballteams voll motiviert nach Graz, um sich mit den besten Teams aus ganz Österreich zu messen.
 
 
Samstag in der Früh ging es für die Jungs mit den Gruppenspielen los, die Gegner waren die Teams aus Fürstenfeld, Döbling und dem Waldviertel. Trotz teils starken Leistungen konnte hier leider kein Sieg errungen werden, weshalb es am späten Nachmittag gegen Wolfurt im Kreuzspiel um Platz 9-14 ging.
Das Spiel war vom ersten Punkt an hart umkämpft, nach einem unglaublichen Finish konnte der erste Satz mit 32:30 gewonnen werden. Auch das weitere Spiel blieb sehr eng, den zweiten Satz holten sich am Ende die Vorarlberger. Im entscheidenden dritten Satz zeigten sich die Jungs von Hypo als das bessere Team und konnten so über den ersten Sieg jubeln.
Somit ging es Sonntag gegen das Team aus Brixental. Leider wurden beide Satzanfänge verschlafen, was zu einem ungefährdeten Sieg der Brixentaler führte. Zum Abschluss ging es gegen den Veranstalter, den UVC Graz. Nachdem der erste Satz klar für Graz endete, starteten die Jungs stark in den zweiten, voll motiviert die ÖMS mit einem Sieg zu beenden. Dieser konnte auch gewonnen werden, wodurch es wieder in einen entscheidenden dritten Satz ging, in dem die Jungs diesmal aber nicht die Überhand behalten konnten. 
Somit belegte das Hypo Tirol Volleyballteam am Ende den 12. Platz. Einen Platz, mit dem das Team sehr zufrieden sein kann, da es beide Tage sehr starke Spiele gezeigt hat und viel für die kommende U11 Meisterschaft gelernt hat, bei der fast alle Spieler noch spielen dürfen.
 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA