Hypo Tirol Volleyballteam
PARTNERVEREINE
Alpenvolleys
TSV Unterhaching
Facebook
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
VV
Studienbeihilfe
HOME | AKTUELLE NEWS
Gelungener Heimauftakt
 
 
Das HYPO TIROL Volleyballteam hat am Samstag das erste Heimspiel in der 2. Bundesliga gegen den VC Wolfurt souverän mit 3:0 gewonnen.
 
 
Nach der rund zweiwöchigen Vorbereitung stand am Samstag für das HYPO TIROL Volleyballteam das erste Spiel im Grunddurchgang an. Zu Gast in der Innsbrucker USI-Halle war der VC Wolfurt.

In einem spannenden Spiel setzten sich die Hausherren bereits nach 63 Minuten durch. Viele gegnerische Fehler trugen ihren Teil dazu bei.

Der neue Headcoach Tomas Samsely zeigte sich stolz über die Stärke seiner Mannschaft: "Es freut mich, dass die Jungs nach der kurzen Zeit im Training bereits so gut mit den Spielsituationen umgegangen sind. Sie haben sich wenige Fehler geleistet und so konnte ich auch alle Spieler einsetzen."

Weiter geht es für das Team am nächsten Wochenende. Am Sonntag, den 06. Oktober, tritt HYPO in der 2. Runde des Austrian Volley Cups beim VC Wolfurt an. Verzichten müssen sie dabei auf die Legionäre Simon Miller und Michael Plattner. Mit einer ähnlichen starken Leistung sollte dem Aufstieg in die nächste Runde allerdings nichts im Wege stehen.

HYPO TIROL Volleyballteam - VC Wolfurt 3:0 (25:18, 25:23, 25:17)
Topscorer: Krestan 17, Wackernell 13
 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA