Hypo Tirol Volleyballteam
PARTNERVEREINE
Alpenvolleys
TSV Unterhaching
Facebook
UNSERE PARTNER
Partner
LIGAPARTNER
VV
Studienbeihilfe
HOME | AKTUELLE NEWS
Heimsieg gegen Lenzing
 
 
Das HYPO TIROL Volleyballteam hat das Heimspiel gegen den ATSV Atterseevolleys Lenzing souverän mit 3:0 gewonnen.
 
Nach dem anstrengenden Doppelspieltag am vorletzten Wochenende (3:1 Sieg in Enns und 2:3 Niederlage in Steyr) stand am Samstag wieder ein Heimspiel in der 2. Bundesliga auf dem Programm.
Zu Gast war der Aufsteiger und amtierender Gewinner des OÖ Volleyball Cup, ATSV Atterseevolleys Lenzing.

Zu Beginn konnte sich das Team von Headcoach Tomas Samsely schnell absetzen (10:5 und 18:7) und den ersten Satz deutlich für sich entscheiden (25:13).
Auch in den beiden weiteren Durchgängen war der Aufsteiger sichtlich überfordert vom variablen Service und der guten Verteidigung des HYPO-Blockspiels.

Der Headcoach Tomas Samsely nach der Partie: "Das war heute ein wichtiger Sieg. Die Jungs haben gezeigt, was sie drauf haben und hatten keine Probleme im Spiel. Der Gegner hat uns mit seinen Eigenfehler natürlich auch etwas geholfen. Es war von allen Spielern eine klasse Partie, aber jetzt wird es dann um einiges schwerer in Oberndorf!"

In der Tabelle liegt man nun punktgleich mit dem VC Mils auf Rang Vier. Am Sonntag, den 17. November, gastiert das HYPO TIROL Volleyballteam beim noch ungeschlagenen Tabellenführer TV Oberndorf.

HYPO TIROL Volleyballteam - ATSV Atterseevolleys Lenzing 3:0 (25:13, 25:14, 25:18)
Topscorer: Krestan 12, Örley 11
 
 
 
CEV volleyleague.at CEV MEVZA