Welcome Timothy

Gerade einmal zwei Wochen ist es her, dass die Saison für die „jungen Wilden“ beendet ist und der Klassenerhalt geschafft wurde und schon ist die Unterschrift der ersten Neuverpflichtung in trockenen Tüchern. 


McIntosh – nicht nur ein Apfel sondern auch ein begnadeter Libero

 

Der 24-jährige US Amerikaner Timothy McIntosh wird in der kommenden Saison die Bälle für das HYPO TIROL Volleyballteam verteidigen. McIntosh ist im erweiterten Kader des US Nationalteams und besticht durch seine Wendigkeit und Schnelligkeit. 


Headcoach Stefan Chrtiansky meint zu der Neuverpflichtung: „Ich glaube wir werden mit Timothy viel Freude haben. Er bewegt sich nahezu ähnlich wie damals der Toplibero Erik Shoji, der in der Saison 2013/2014 in Innsbruck gespielt hat und der es dann über die Berlin Recycling Volleys bis zum Russischen Topclub Novosibirsk geschafft hat. Timothy hat das Potential noch den großen Sprung zu schaffen.“

 

Einen Vorgeschmack auf sein Können findet ihr hier:

https://www.youtube.com/watch?v=2loqkL5OAX0