Welcome Timothy

Gerade einmal zwei Wochen ist es her, dass die Saison für die „jungen Wilden“ beendet ist und der Klassenerhalt geschafft wurde und schon ist die Unterschrift der ersten Neuverpflichtung in trockenen Tüchern. McIntosh – nicht nur ein Apfel sondern auch ein begnadeter Libero   Der 24-jährige US Amerikaner Timothy McIntosh wird in der kommenden Saison die„Welcome Timothy“ weiterlesen

U16 und U18 kämpfen um die Meisterschaft

Auch die Nachwuchsteams des HYPO TIROL Volleyballteam greifen nach der Österreichischen Meisterschaft. Am kommenden Wochenende 14.Mai spielt das U18 Team in Dornbirn die Gruppenphase gegen SG Sportunion St. Pölten und gegen Union VW Döbling. Die U16 greift am 21. Mai ins Geschehen ein. Die Mannschaften von Trainer Jakob Hussl spielen dann in der Bezirkssporthalle Perg„U16 und U18 kämpfen um die Meisterschaft“ weiterlesen

The Season is over!

      Mit einer Niederlage gegen den VC Wolfurt endet die erste Saison der „jungen Wilden“ in der höchsten österreichischen Spielklasse. Das HYPO TIROL Volleyballteam unterliegt dem Angstgegner VC Wolfurt mit 3:1 (21/-20/-18/-18)   Stefan Chrtiansky verfolgte den Auftritt seiner Jungs über den Livestream. Der Trainerfuchs übergab nach dem erfolgreichen Klassenerhalt den Cheftrainerposten an„The Season is over!“ weiterlesen

Letztes Spiel der jungen Wilden!

Dano Koncal übernimmt heute den Cheftrainer Posten für das letzte Spiel der Saison   Das HYPO TIROL Volleyballteam trifft im letzten Spiel der Saison 2021/2022 auf den VC Wolfurt. Spielbeginn ist heute um 20:00 Uhr in der Hofsteighalle in Wolfurt.   Nachdem das HYPO TIROL Volleyballteam den Klassenerhalt schon frühzeitig fixiert hat geht es in„Letztes Spiel der jungen Wilden!“ weiterlesen

Wir bleiben erste Liga!

Das HYPO TIROL Volleyballteam hat aus eigener Kraft den Klassenerhalt geschafft. Somit ist nächste Saison wieder erstklassiger Volleyballsport in Innsbruck garantiert.   Nach den zwei Siegen vom vergangenen Wochenende Samstag 3:1 (22/25 25/13 25/12 25/21) gegen UNIONvolleys Bisamberg und Sonntag 3:0 (25/16 26/24 25/20) gegen SSV HIB Liebenau haben die „jungen Wilden“ den Klassenerhalt geschafft„Wir bleiben erste Liga!“ weiterlesen

Letztes Heimspiel-Wochenende

Das HYPO TIROL Volleyballteam geht an diesem Wochenende in die Finale Phase um den Klassenerhalt. Mit den beiden Spielen gegen Unionvollys Bisamberg Hollabrunn am Samstag um 17:00 Uhr und am Sonntag gegen SSV HIB Liebenau um 15:00 Uhr beenden die „jungen Wilden“ die erste Saison vor heimischen Publikum in der Innsbrucker USI Halle. Die beiden„Letztes Heimspiel-Wochenende“ weiterlesen

Mander es isch Zeit!

Am kommenden Wochenende trifft das HYPO TIROL Volleyballteam auf die hotVolleys Wien in der Insbrucker USI Halle. Dabei könnten die „jungen Wilden“ bereits den Klassenerhalt fixieren.   Da die hotVolleys Wien auf ihr Heimspielrecht verzichten gibt es am kommenden Wochenende gleich zwei Spiele gegen den Rivalen aus Wien. Am Freitag den 15.April spielt das Team„Mander es isch Zeit!“ weiterlesen

WAS WAR DAS?

Was war da los? Das HYPO TIROL Volleyballteam gewinnt das Relegationsspiel gegen Union Volleys Bisamberg-Hollabrunn mit 3:1 (6/-15/14/13) und sichert sich in der Tabelle im Moment den dritten Platz „Es wäre so einfach gewesen“, meinte Headcoach Stefan Chrtiansky nach dem Spiel gegen den Zweitligisten. „Wir haben uns wieder einmal das Leben schwer gemacht“. Nach einer„WAS WAR DAS?“ weiterlesen