Es geht los!

Lange hat Manager Hannes Kronthaler und Headcoach Stefan Chrtiansky darauf hingearbeitet. Jetzt ist es soweit! Volleyball der Spitzenklasse hält wieder Einzug in der Innsbrucker USI Halle. „Wir sind wieder da“   Am kommenden Samstag den 1. Oktober startet das neu formierte HYPO TIROL Volleyballteam in die neue Volleyballsaison in Österreich.  Gegner ist der TSV Raiffeisen Hartberg. „Die Jungs haben„Es geht los!“ weiterlesen

Das waren die ersten beiden Härtetests

Die ersten beiden Testspiele sind gespielt, und diese waren bereits Werbung für die neue Saison. Zu Gast waren in der Innsbrucker USI Halle der tschechische Spitzenclub Volejbal Brno und der deutsche Bundesligist TSV Unterhaching.   Am Montag, dem 5. August traf die Chrtiansky-Truppe auf den tschechischen Club Volejbal Brno (Brünn) und konnte gleich einen 3:1(24/-22/21/22)„Das waren die ersten beiden Härtetests“ weiterlesen

Neuzugang

Herzlich Willkommen Luan Weber Wie angekündigt, arbeiten Stefan Chrtiansky und Manager Hannes Kronthaler am Kader für die Saison 2022/2023. Jetzt ist es den Beiden gelungen, auf der Diagonalposition einen absoluten Topmann zu verpflichten. Mit den 32jährigen Luan Weber aus Brasilien kommt ein sehr erfahrener Mann zum HYPO TIROL Volleyballteam. Ein Spieler, der schon in den bedeutendsten„Neuzugang“ weiterlesen

Es tut sich was in der Liga

Die Österreichische Volleyball Bundesliga (ÖVL) wird ab der kommenden Saison 2022/23 die höchste Spielklasse im heimischen Herren-Volleyball vermarkten. Der Österreichische Volleyball Verband vergibt dazu ein Rechtepaket im Bereich Vermarktung und Medien für die Promotion der AVL Men. Das ist das Ergebnis von intensiven und konstruktiv geführten Gesprächen zwischen den Vertretern des ÖVV und der ÖVL.„Es tut sich was in der Liga“ weiterlesen

Hypo Tirol Volleyball is back!

Endlich wieder Spitzensport in Innsbruck!    General Manager Hannes Kronthaler sagt der Liga den Kampf an   Bei der Pressekonferenz am vergangenen Dienstag war wieder ein Feuer zu spüren. Hannes Kronthaler referierte vor zahlreichen Medienvertretern über die Zukunft des HYPO TIROL Volleyballteams.   Fakt ist: Das Innsbrucker Publikum darf sich wieder auf Spitzen-Volleyball in der„Hypo Tirol Volleyball is back!“ weiterlesen

Welcome Timothy

Gerade einmal zwei Wochen ist es her, dass die Saison für die „jungen Wilden“ beendet ist und der Klassenerhalt geschafft wurde und schon ist die Unterschrift der ersten Neuverpflichtung in trockenen Tüchern. McIntosh – nicht nur ein Apfel sondern auch ein begnadeter Libero   Der 24-jährige US Amerikaner Timothy McIntosh wird in der kommenden Saison die„Welcome Timothy“ weiterlesen

U16 und U18 kämpfen um die Meisterschaft

    Auch die Nachwuchsteams des HYPO TIROL Volleyballteam greifen nach der Österreichischen Meisterschaft. Am kommenden Wochenende 14.Mai spielt das U18 Team in Dornbirn die Gruppenphase gegen SG Sportunion St. Pölten und gegen Union VW Döbling. Die U16 greift am 21. Mai ins Geschehen ein. Die Mannschaften von Trainer Jakob Hussl spielen dann in der„U16 und U18 kämpfen um die Meisterschaft“ weiterlesen

The Season is over!

      Mit einer Niederlage gegen den VC Wolfurt endet die erste Saison der „jungen Wilden“ in der höchsten österreichischen Spielklasse. Das HYPO TIROL Volleyballteam unterliegt dem Angstgegner VC Wolfurt mit 3:1 (21/-20/-18/-18)   Stefan Chrtiansky verfolgte den Auftritt seiner Jungs über den Livestream. Der Trainerfuchs übergab nach dem erfolgreichen Klassenerhalt den Cheftrainerposten an„The Season is over!“ weiterlesen

Letztes Spiel der jungen Wilden!

  Das HYPO TIROL Volleyballteam trifft im letzten Spiel der Saison 2021/2022 auf den VC Wolfurt. Spielbeginn ist heute um 20:00 Uhr in der Hofsteighalle in Wolfurt.   Nachdem das HYPO TIROL Volleyballteam den Klassenerhalt schon frühzeitig fixiert hat geht es in der Begegnung am heutigen Freitag nur mehr um das Prestige.   Die erste„Letztes Spiel der jungen Wilden!“ weiterlesen

Wir bleiben erste Liga!

Das HYPO TIROL Volleyballteam hat aus eigener Kraft den Klassenerhalt geschafft. Somit ist nächste Saison wieder erstklassiger Volleyballsport in Innsbruck garantiert.   Nach den zwei Siegen vom vergangenen Wochenende Samstag 3:1 (22/25 25/13 25/12 25/21) gegen UNIONvolleys Bisamberg und Sonntag 3:0 (25/16 26/24 25/20) gegen SSV HIB Liebenau haben die „jungen Wilden“ den Klassenerhalt geschafft„Wir bleiben erste Liga!“ weiterlesen