Welcome Home – Pedro Henrique Frances

Es tut sich wieder was beim HYPO TIROL Volleyballteam. Der onehin schon starke Block der Tiroler wird nun nocheinmal verstärkt. Welcome back #16 Pedro Henrique FRANCES. Rechtzeitig zum Cupfinale 2023 in Innsbruck gibt das HYPO TIROL Volleyballteam die Verpflichtung von Pedro Henrique Frances bekannt. Manager Hannes Kronthaler: „Es war von Anfang an der Saison geplant, das Pedro„Welcome Home – Pedro Henrique Frances“ weiterlesen

Irgendwann musste es kommen

Die Serie ist gerissen. Das HYPO TIROL Volleyballteam muss sich gegen starke Amstettner mit 3:2 (-22/15/-21/19/-13) geschlagen geben. Nach 14 Siegen in Serie ist die erste Niederlage Gewissheit. Headcoach Stefan Chrtiansky analysiert das Spiel klar und sachlich: „Amstetten hat heute einfach sehr gut gespielt. Sie haben beim Service volles Risiko genommen und das hat sich„Irgendwann musste es kommen“ weiterlesen

Sieg Nummer 14

Das HYPO TIROL Volleyballteam gewinnt weiter. Mit einem klaren 3:0 (18/20/15) Sieg schicken die Blues die Gäste aus Graz nach Hause. Dabei wechselt Stefan Chrtiansky richtig durch und gibt auch den jüngsten im Team eine Chance.  Wieder einmal überzeugt die Chrtiansky-Truppe mit Volleyball vom Feinsten und lässt den Gästen keine Chance. Chrtiansky startet mit Zuspieler Milan„Sieg Nummer 14“ weiterlesen

Volleyball Highlights für alle

Nächstes Heimspiel in der Innsbrucker USI Halle am Samstag, 21.Jänner 2023 um 18:00 Uhr. Das HYPO TIROL Volleyballteam trifft in der 14 Runde auf die Herren von UVC Holding Graz und peilt den 14 Sieg in Serie an.  Ein Volleyball Highlight folgt dem nächsten. Vergangenes Wochenende konnte sich das HYPO TIROL Volleyballteam mit einem klaren„Volleyball Highlights für alle“ weiterlesen

Auf Freitag den 13ten folgt der 13 Sieg

Das HYPO TIROL Volleyballteam gewinnt auch das Spiel gegen Vizemeister Aich/Dob und bleibt somit immer noch ungeschlagen in der AVL. Mit einem klaren 3:0 (23/15/24) Erfolg sind die Blues der unangefochtene Spitzenreiter und können beruhigt in die nächste Duelle im Grunddurchgang gehen. Lediglich im dritten Satz wurde es für die Chrtiansky Truppe etwas enger. Mit„Auf Freitag den 13ten folgt der 13 Sieg“ weiterlesen

Schlagerspiel beim Vizemeister

Schlagerspiel gegen den Vizemeister, oder das ewige Duell HYPO TIROL gegen Aich/Dob. Morgen Samstag ist es soweit und es geht in der Liga weiter. Die Blues sind diesmal zu Gast beim Vizemeister. Aich/Dob ist so etwas wie der Gradmesser.  Es wird spannend am Samstag, den 15.Jänner 2023. In der 13 Runde der Österreichischen Volleyballbundesliga (AVL)„Schlagerspiel beim Vizemeister“ weiterlesen

Sieg Nummer 12 – Wer stoppt die Blues?

Das HYPO TIROL Volleyballteam gewinnt das erste Spiel im Jahr 2023 gegen UVC MC Donalds Ried im Innkreis klar mit 3:0 (15/18/19) und bleibt im zwölften Spiel immer noch ungeschlagen. Topscorer: Luan Weber 16 Punkte Im ersten Satz ist der Respekt vor UVC McDonalds Ried im Innkreis noch spürbar. Ried serviert zu Beginn des ersten„Sieg Nummer 12 – Wer stoppt die Blues?“ weiterlesen

Hallo 2023

Das HYPO TIROL Volleyballteam empfängt am Samstag, 7. Jänner 2023 das Team von UVC McDonalds Ried/Innkreis. Spielbeginn ist um 18:00 Uhr in der Innsbrucker USI Halle.  Es soll so weitergehen wie bisher. 11 Spiele , 11 Siege. Das ist eine Bilanz die sich sehen lassen kann. „Ried ist immer ein unangenehmer Gegner“, meint Headcoach Stefan Chrtiansky,„Hallo 2023“ weiterlesen

Frohe Weihnachten

Das HYPO TIROL Volleyballteam gewinnt auch das letzte Heimspiel vor der Weihnachtspause gegen SOKOL Wien klar mit 3:0 (17/21/17). Die beiden Brasilianer Luan Weber (26) und Arthur Nath (20) sind wieder einmal die Punktelieferanten der Blues.  Die Innsbrucker dominieren speziell im ersten Satz und zeigen durch starkes Service und einer ansprechenden Blockleistung, warum sie auf Tabellenplatz eins„Frohe Weihnachten“ weiterlesen